fleißerstein

Marmorsitzskultpur für Marieluise Fleißer am nördlichen Donauufer. Der heimatliche Fluss und die Verlockung der Ferne: Themen in der Biografie der Ingolstädter Autorin. Vom weißen Marmorstein aus lässt sich die Donau überblicken; wenige Meter entfernt rauscht der Verkehr auf der Autobahn, die Berlin und München verbindet, zwei wichtige Stationen im Leben der Fleißer.

Zurück
 
 
© Ludwig Hauser 2020